0_Gleichmann_Rein_Innen

Astrologie

Beratungsangebote:

Kreativität im Horoskop

Partnerschaft

Astrologische Psychotherapie

Familie/Schwangerschaft

Pluto-Themen

Geburtszeitkorrektur

Astrologie Unterricht, Kurse...

Honorar


neue Artikel:

Astrologischer Rückblick -
US-Präsidentschaftswahlen

USA: Präsidentschaftswahlen 2016 -
Clinton, Trump, Sanders, Bush, Cruz

Eineiige Zwilllinge mit Pluto-Uranus

Neuerscheinung im Astrokosmos Verlag:
Astromedizin II - Krebserkrankungen

Archiv Online-Artikel

zur Person

Impressum

www.mein-richtiger-beruf.de

www.astrokosmos-verlag.de

 

 

Dominique Strauss-Kahn -

das zeitgenaue Ende seiner Karriere bei der Neptun-Auslösung

Strauss-Kahn,_Dominique_(official_portrait_2008)

2008 *

Für Dominique Strauss-Kahn bedeutete die Karriere den Mittelpunkt seines Lebens, seine Berufung:

Drei der wichtigsten „Faktoren” stehen im zehnten Haus: Mars als Herr des MC, der nach der Verbunddeutung die Grundlage seines Horoskops bildet; die Sonne vom Aszendenten Löwe her; der aufsteigende Mondknoten, letzterer zudem in Konjunktion mit Mars. Er ist also in mehrfacher Hinsicht ein „König“ in seinem Bereich.

Entsprechend hatte er frühzeitig leitende Positionen inne, gemäss der Sonne im Stier u.a. als Professor für Wirtschaft, Minister für Wirtschaft und Finanzen und zuletzt geschäftsführender Direktor des Internationalen Währungsfonds. Der nächste Schritt sollte die Wahl zum Staatspräsidenten im kommenden Jahr sein; in den Voraussagen lag er eindeutig vor Sarkozy.

Dominique_Strauss_Kahn_AC

Die Verhaftung von Dominique Strauss-Kahn und Neptun

Am 14. Mai dieses Jahres wurde er jedoch in New York verhaftet mit dem Vorwurf, ein Zimmermädchen in seinem Hotelzimmer sexuell belästigt zu haben. Diese Anschuldigung bestritt er, kam in Untersuchungshaft und wurde anschliessend unter Hausarrest gestellt.

Die astrologisch herausragende Zeitqualität zeigt die zweifache Auslösung des Neptun. Zum einen steht der Siebener-Rhythmus („R“) nach der Münchner Rhythmenlehre exakt auf Strauss-Kahns Neptun; zum anderen aktiviert der im Uhrzeigersinn im Mass von 1˚/Jahr dirigierte Aszendent auf 28˚21 Stier den Neptun im genauen Anderthalbquadrat. Zudem wurde sein Halbquadrat Neptun-Saturn zweifach ausgelöst, die klassische „Bankrott“-Konstellation: Was aufge-
baut wurde, geht vor den Zeitpunkt seines Entstehens zurück, d.h. es löst sich vollständig auf. Allein von der Neptun-Auslösung her lässt sich sagen, dass Dominique Strauss-Kahns politische Karriere beendet ist.

Auffallend ist ebenfalls die Auslösung des Mondes aus dem zwölften Haus, der somit auch Neptunqualität aufweist. Die Konjunktion mit „Lilith” und ihrer Verwandtschaft mit Pluto lässt hintergründige Machtthemen vermuten.

Die tatsächlichen Vorgänge um den angeblichen Vergewaltigungsversuch liegen hinter einem dichten neptunischen Schleier aus Täuschung, Lüge, Intrige, Undurchsichtigkeit. Zudem verlautet, es käme einigen Politikern und Finanzjong-
leuren entgegen, wenn der selbstbewusste und zudem sachkundige Strauss-
Kahn nicht mehr im Weg steht. Solange (falls überhaupt) der Nebel sich nicht lichtet, lassen sich keine fundierten Aussagen pro oder contra treffen. Vermutungen können jedoch die eigenen Vorurteile bewusst machen.

Aus dem Horoskop herauslesen zu wollen, ob es sich um einen Triebtäter handelt, ist nicht möglich. Auf diese Grenzen der Astrologie weisen u.a. Tests zur Überprüfung der Zuverlässigkeit astrologischer Deutungen hin.
 

Die Auslösung von Mars Konjunktion Mondknoten im zehnten Haus

Dominique_Strauss_Kahn_MC

Die 1˚- Direktion des MC auf 10˚37 Zwillinge steht in genauem Halbquadrat zum aufsteigenden Mondknoten in Konjunktion mit Mars als Herrn des MC. Sie stellt den schicksalsmässigen Bezug zu seiner Karriere her, sodass Neptun sich nicht in seinem physischen Tod äusserte, sondern als Ende seiner politischen Laufbahn. Auch nach Jahrzehnte langer Beschäftigung mit der Astrologie ist es immer wieder ein Schock zu sehen, wie sich astrologisch angezeigte Inhalte schicksalshaft zu ihrer Zeit aktivieren. Prinzipiell stehen sie mit dem Augenblick der Geburt fest und finden ihre Auswirkungen, unabhängig von unseren Plausibilisierungen.

Zur Ergänzung zwei weitere Ereignisse in Strauss-Kahns Laufbahn

1999 war Dominique Strauss-Kahn in einen Justizskandal verwickelt. Der Vorwurf der Korruption führte zu seinem Rücktritt und seiner späteren Rehabilitation. Das Horoskop wurde in Ermangelung eines genaueren Datums auf die Jahresmitte berechnet. Auch hier ist Neptun aktiviert, und zwar im Halbquadrat über die Direktion des MC auf 28˚44 Stier.

Strauss-Kahn_IWF_Anklage

Das folgende Horoskop zeigt die Zeitqualität seiner Niederlage bei der Wahl zum Präsidentschaftskandidaten der Linken mit 57.56 Jahren, als er gegen Ségolène Royale verlor. Rechts löste sich Pluto als Phasenherr mit 57.46 Jahren aus - die angestrebte Machtposition. Gleichzeitig stand der dirigierte Aszendent auf 27˚58 Jungfrau im Quadrat zu Uranus aus dem achten Haus auf 27˚37 Zwillinge: Der Plan wurde durchkreuzt.

Strauss-Kahn_IWF_Niederlage

* offiz. Porträt des IWF 2008, public domain

copyright Rolf Gleichmann, Mai 2011



zur Übersichtsseite des Archivs